RUHRPOTT - REVUE - THEATER

THEATERERLEBNIS EINMAL ANDERS

Musikalisch-Bunt-Schräg-Authentisch-Unperfekt

TICKETS - TERMINE

              TERMINE RUHRPOTT-REVUE-THEATER 2022         

Sonntag   18.09.2022 / 23.10. 2022 / 11.12.2022    17.00 Uhr      Zeche Carl 

NEUE PRODUKTION: ANTON HAT RÜCKEN!

Unser Ensemble 2022 freut sich auf das Bühnen-Comeback

Inhalt: Der gesellschaftliche Umgang mit Gesundheit, Krankheit und einhergehenden Gefühlen mit all deren Facetten, ist der thematisch bestimmende Hintergrund der neuen Produktion. Die Handlung wird ausgelöst durch den ewigen Geschlechterkampf von unseren Protagonisten Else und Anton. Else kann den auf der Couch hypochondierenden Anton nicht mehr ertragen, wird zusehends aggressiver. Sie zwingt ihn zum Hausarzt zu gehen, was aber sein Leiden durch Missverständnisse verschlimmert. Else zieht die Reißleine. Nicht Anton, sondern sie selbst flieht in die Kur und lässt es sich gut gehen. Anton verkümmert und verschlunzt immer mehr in seinem Gefühlselend. Freunde und Nachbarn müssen eingreifen und helfen, zumal Anton zusehends Wahnvorstellungen entwickelt, bis hin zur festen Überzeugung, Else treibe es mit einem Kurschatten namens Angelo, dem benachbarten Pizzabäcker, der ebenfalls zur Kur ist. Am Schluss gibt es wie immer die Lösung: Anton: Anton organisiert eine "Welcome-Party" für seine herzallerliebste Else. Dieser private Plot wird durch Szenen unterbrochen: im Wartezimmer, beim Arztgespräch, TV-Liveschalten mit TV-Doc Dr. Tamara Knochenbrecher, einer Gesundheits-Demo. Diese Szenen sollen beispielhaft die Schieflagen unseres Gesundheitssystems, aktualisiert durch Coronabezüge, herausarbeiten und karikieren. Wie immer bei der Ruhrpott-Revue gibt es Live-Musik mit neuen Songs und genügend Gelegenheiten zum Schmunzeln und Lachen. 


Online-Ticket-Shop

Ticket-Telefon-Hotline Ruhrpott-Revue:  

0201-8309161

Ticketreservierung über Email: 

tickets@ruhrpott-revue.de

Direktverkauf über Zeche Carl:  

Zeche Carl, Wilhelm-Nieswandt-Allee 100, 45326 Essen0201 8344410  Mo-Fr: 10 - 16 Uhr

Ticketpeise Ruhrpott-Revue:

Abendkasse: 15,-€   Vorverkauf: 15,-€  

Schüler, Studenten, Arbeitslose: 10,-€      

Gruppen ab 10 Personen: 10,-€ pro Person

Ermäßigungen:

Ermäßigungsberechtigt sind Schüler, Studierende, Auszubildende, Erwerbslose, Menschen mit Sozialhilfebezug, FSJ'ler, BFD'ler und Behinderte.

Ermäßigungsberechtigungen sind an der Abendkasse bitte vorzuzeigen.

Zudem ermäßigt sind Gruppen ab 10 Personen. 

Hinweis: Sofern ein B im Ausweis vermerkt ist, ist die Begleitperson frei. In diesem Fall wird eine Karte für die behinderte Person und die Begleitperson mit 15 € berechnet. Ermäßigungsberechtigungen sind an der Abendkasse bitte vorzuzeigen.

INFOS ZUM VERANSTALTUNGSBESUCH UND CORONA

Ab dem 04. Dezember 2021 gilt in der Zeche Carl entsprechend der aktuellen Corona Schutzverordnung für alle Besucher*innen und Nutzer*innen die 2G-Regel, das heißt, das an allen Veranstaltungen können nur Genesene oder vollständig Geimpfte teilnehmen können Die 2G-Regel gilt für Alle ab 16 Jahren, Kinder bis 15 Jahren werden Immunisierten gleichgestellt.

Vor dem Einlass besteht im Anstellbereich bzw. in Warteschlangen weiterhin Maskenpflicht (mindestens OP-Maske). Wir empfehlen, eine medizinische Maske zum Schutz aller auch während der Veranstaltung zu tragen.

Wir haben zu Ihrem Schutze die Zuschauerzahl begrenzt, so dass auf den Sitzplätzen genügend Abstand gehalten werden kann. Halten Sie auch beim Warten am Einlass und im Veranstaltungssaal genügend Abstand.

Bleiben Sie gesund und rücksichtsvoll,

Ihre Ruhrpott-Revue

Bitte halten Sie den entsprechenden Nachweis und ein gültiges Ausweispapier bereit.

DATENSCHUTZ - IMPRESSUM